Whisky: Empfehlungen für Dich

Ergebnisse 1 – 56 von 2297 werden angezeigt

1.299,99

(1.857,13 / 1 L)
+1300 Bonuspunkte

1.399,99

(1.999,99 / 1 L)
+1400 Bonuspunkte

89,99

(128,56 / 1 L)
+90 Bonuspunkte

144,99

(207,13 / 1 L)
+145 Bonuspunkte

49,99

(71,41 / 1 L)
+50 Bonuspunkte

134,99

(192,84 / 1 L)
+135 Bonuspunkte

Whisky - die häufigsten Fragen

Whisky wird in der Regel aus gemälztem Getreide gebrannt. Dazu bringt man das Getreide mit Wasser zum Keimen. Mithilfe von heißer Luft oder Torfrauch trocknet man das Getreide und beendet dadurch den Keimprozess. Danach wird das so entstandene Malz gemahlen. Durch das Auswaschen mit heißem Wasser entsteht im gemahlenen Malz Stärke und eine weiße Flüssigkeit bleibt zurück. Die Flüssigkeit wird nun in "Washbacks" mit Helfe zu Bier vergoren. Bei erfolgter Gärung trennt man den Alkohol durch Destillation vom Rest ab und enthält "New Make". Der New Make kommt nun für einige Jahre ins Fass und reift dort, bis er in die Flaschen abgefüllt wird.

Whisky gibt es in zahlreichen Spielarten und Variationen. Die bekanntesten Whisky-Sorten sind:

Die weltweit bekanntesten Whisky-Marken sind:

Wie man Whisky trinkt, hängt neben dem persönlichen Geschmack davon ab, um was für einen Whisky es sich handelt. In der Regel trinkt man Whisky pur. Wer mag, trinkt den Whisky mit Eis ("on the rocks") oder einigen Spritzern Wasser.

Beide Schreibweisen sind korrekt. Ob Whisk(e)y mit oder ohne "e" geschrieben wird, hängt davon ab, aus welchem Land der Whisky stammt. Bei schottischem Whisky entfällt das "e". Bei irischem oder amerikanischem Whisk(e)y ist hingegen die Schreibweise mit "e" gängig.

Whisky kann einfrieren, da er ein Gemisch ist, das Wasser enthält. Bei einem Alkoholgehalt von 40,0 Volumenprozent liegt der Gefrierpunkt bei -30°C.

Whisky kann ungenießbar werden, wenn der Deckel nicht vollständig dicht ist. Lichteinwirkung kann auch einen Einfluss auf den Geschmack haben.

Whisky ist glutenfrei, weil sich das in Getreide enthaltene Gluten beim Destillieren abtrennt und zurückbleibt.

Whisky-Steine kühlen den Whisky, ohne in zu verwässern.