Alle Sorten: Empfehlungen für Dich

Alle Sorten

Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig

Die Whisky-Sorten - Vielfalt und Einzigartigkeit in jedem Schluck

Whisky ist eines der vielseitigsten und faszinierendsten Getränke der Welt und präsentiert sich mit einer beeindruckenden Palette an unterschiedlichen Sorten und Arten. Dabei spiegel jede Whisky-Sorte für sich Tradition, Handwerkskunst und regionale Besonderheiten wider, die den Charakter und Geschmack des jeweiligen Whiskys prägen.

Single Malt Whisky – Die Königsklasse

Single Malt Whisky, hergestellt aus gemälzter Gerste und aus einer einzigen Brennerei, ist die Whisky-Königsklasse. Er wird in Pot Stills destilliert und ist bekannt für seine Vielfalt und Komplexität. Die Rauchigkeit des Malzes, die Form der Brennblasen und die Art der Fässer tragen wesentlich zum unverwechselbaren Charakter jedes Single Malts bei​​​​.

Blended Whisky – Eine harmonische Komposition

Blended Whisky ist eine Mischung aus Single Malt und Grain Whisky. Die Whisky-Sorte bietet eine breite Palette von Geschmacksprofilen. Blended Scotch Whisky, Blended Malt Scotch Whisky und Blended Irish Whiskey sind die bekanntesten Vertreter der Sorte, die Liebhaber vor allem für ihre Ausgewogenheit und Vielseitigkeit schätzen.

Bourbon Whiskey – Süße und Tiefe aus den USA

Bourbon ist der Klassiker der amerikanischen Whiskywelt. Amerikanische Brennereien destillieren ihn aus einer Mais-basierten Getreidemischung. Seine süßen und oft vanilleartigen Noten machen ihn zu einer beliebten und vielseitigen Whisky-Sorte, die sowohl pur als auch in Cocktails hervorragend zur Geltung kommt.

Rye Whisky – Von der kräftig-würzigen Sorte

Rye Whisky, hauptsächlich in Nordamerika hergestellt, ist bekannt für seinen würzigen, kräftigen Geschmack. Destillerien stellen ihn aus einer Getreidemischung her, die mindestens 51 Prozent Roggen enthält. Dadurch zeichnet sich Rye Whisky mit einem intensiven und charakteristischen Geschmackserlebnis aus, das sich deutlich von anderen Whisky-Sorten abhebt​​.

Grain Whisky – Die subtile Eleganz

Grain Whisky, meist aus Schottland, entsteht aus einer Mischung verschiedener Getreidesorten. Er ist bekannt für seinen milden und oft weicheren Charakter. Grain Whiskys sind ideale Kandidaten für längere Reifungszeiten und bieten eine sanfte, elegante Geschmackspalette.

Whisky-Sorten - die häufigsten Fragen

Die bekanntesten und beliebtesten Whisky-Sorten, die es gibt, sind:

  • Malt & Single Malt Whisky
  • Blended Whisky
  • Grain & Single Grain Whisky
  • Bourbon Whiskey
  • Tennessee Whiskey
  • Rye Whisky
  • Pot Still & Single Pot Still Whisky

In Schottland gibt es drei übergeordnete Whisky-Sorten: Malt Whisky, Blended Whisky und Grain Whisky.

Die beliebtesten Whisky-Sorten sind Malt Whisky, Grain Whisky und Blended Whisky.