Erhebung: Das sind die 10 beliebtesten Whisky-Brennereien in Schottland, England, Wales und Irland

Cask Connoisseur hat aus Besucherbewertungen die 10 beliebtesten Whisky-Brennereien in Schottland, England, Wales und Irland ermittelt - mit überraschenden Ergebnissen.

Cask Connoisseur hat aus Besucherbewertungen die 10 beliebtesten Whisky-Brennereien in Schottland, England, Wales und Irland ermittelt – mit überraschenden Ergebnissen.

Der Whisky-Informationsdienstleister Cask Connoisseur hat über eine Erhebung die 10 beliebtesten Whisky-Brennereien in Schottland, England, Wales und Irland ermittelt. Grundlage der Erhebung sind Bewertungen von Brennereibesuchern aus Portalen wie Google, Trip Advisor und Co. Im Anschluss wurde zu den 231 Brennereien ein Beliebtheitsindex ermittelt, mithilfe dessen das Ranking der 10 beliebtesten Brennereien aufgestellt wurde. Die Ergebnisse der Erhebung dürften den ein oder anderen Whisky-Liebhaber und -Enthusiasten überraschen.

Das sind laut Cask Connoisseur die 10 beliebtesten Whisky-Destillerien

Das sind laut Cask Connoisseur  die 10 beliebtesten Whisky-Brennereien in Schottland, England, Wales und Irland, absteigend nach ihrer Beliebtheit sortiert:

Platz 1: Cotswolds Distillery, England

Gebäude der englischen Cotswolds Distillery
Gebäude der englischen Cotswolds Distillery

Mit einem Popularitätsindex von 2.159 steht Cotswolds aus England an der Spitze des Rankings und ist damit die beliebteste Brennerei.

Sie wurde für ihre herausragende Qualität und ihren malerischen Standort gelobt. Sie wurde 2014 von “Dan” gegründet, einem New Yorker Whiskykenner und liegt malerisch in den Hügeln der Cotswolds, woher auch ihr Name stammt. Dan, der zuvor in der Londoner Finanzwelt tätig war, sah die goldenen Gerstenfelder um sein Haus und beschloss, die erste Brennerei in dieser Region zu gründen.

Cotswolds legt großen Wert auf handwerkliche Herstellung und Qualität. Dies zeigt sich in der sorgfältigen Auswahl der Zutaten und der Herstellungsverfahren. Obwohl traditionelle Zutaten und Ausrüstungen verwendet werden, ist die Brennerei offen für Experimente und Innovation. Mit einem modernen, wissenschaftlichen Verständnis für den Whiskyherstellungsprozess wird ständig an der Feinabstimmung gearbeitet.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 2: Kilchoman Distillery, Schottland

Die Islay-Brennerei Kilchoman
Die Islay-Brennerei Kilchoman

Mit einem Index von 1.968 ging der zweite Platz an die Islay-Brennerei Kilchoman.

Die Kilchoman Distillery, gegründet 2005, war die erste neue Brennerei auf Islay seit über 124 Jahren. Initiiert von Anthony Wills, strebt Kilchoman danach, die traditionelle Kunst der Farmdestillation wiederzubeleben. Die Brennerei legt großen Wert auf den gesamten Produktionsprozess, von der Aussaat der Gerste bis zur Abfüllung des Whiskys. Sie praktiziert traditionelles Bodenmalzen, verwendet Islay-Torf für das Räuchern und lässt die Fermentation 85 Stunden lang stattfinden, um komplexe Aromen zu entwickeln. Die Destillation erfolgt in handgefertigten Stills, die für ihren hohen Kupferkontakt bekannt sind.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 3: Isle of Raasay Distillery, Schottland

Eingang der Isle of Raasay Distillery in Schottland
Eingang der Isle of Raasay Distillery in Schottland

Mit einer Punktzahl von 1.937 hat sich die Isle of Raasay Distillery den dritten Platz im Ranking gesichert.

Sie steht für handwerkliche Destillationskunst in Schottland und verfolgt das Ziel, Schottlands führender handwerklicher Destillateur zu werden. Hierzu haben sie das Borodale House auf der Insel in eine moderne Brennerei verwandelt, mit einem Besucherzentrum und luxuriösen Unterkünfte.

Inspiriert von älteren Hebriden-Whiskystilen, strebt die Brennerei danach, einen leicht getorften Whisky mit reichen, dunklen Fruchtaromen zu kreieren. Mit mehr als 25 Mitarbeitern auf der Insel und zahlreichen Auszeichnungen, darunter die “Tourism Destination of the Year”, verkörpert die Isle of Raasay Distillery die Essenz handwerklicher Destillation und Gemeinschaft.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 4: Bruichladdich Distillery, Schottland

Gebäude der Bruichladdich Distillery auf Islay
Gebäude der Bruichladdich Distillery auf Islay

Bruichladdich konnte sich mit 1.880 Punkten den vierten Platz sichern.

Sie wurde 1881 gegründet und steht für eine tiefe Verbindung zur Tradition, ohne sich jedoch von ihr einschränken zu lassen. Seit ihrer Renaissance im Jahr 2001 hat die Brennerei stets höhere Ambitionen verfolgt als nur Single Malt Scotch Whisky zu produzieren. Sie sieht sich als Pionier und Provokateur, der die Verbindung zwischen Land und Dram erneuert und die festgelegten Regeln der Industrie hinterfragt.

Bruichladdich legt großen Wert auf Terroir, was bedeutet, dass Klima, Boden und Terrain einer Region den Geschmack des Whiskys beeinflussen.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 5: Penderyn Distillery, Wales

Die walisische Penderyn Distillery
Die walisische Penderyn Distillery

Die Pendery Distillery in Wales konnte sich mit 1.869,5 Punkten den fünften Platz im Ranking sichern.

Sie liegt in den Ausläufern des Brecon Beacons Nationalparks in Wales und wurde im Jahr 2000 gegründet. Die Idee zur Gründung der ersten walisischen Whiskybrennerei seit über einem Jahrhundert entstand in einem Pub in Hirwaun. Die Brennerei verwendet Faraday Stills, die von Dr. David Faraday entworfen wurden und einen Spiritus mit einer außergewöhnlichen Stärke und Reinheit von 92 Volumenprozent produzieren. Dieser hohe Alkoholgehalt ermöglicht es, viele unerwünschte chemische Verbindungen zu entfernen.

Unter der Leitung ihres rein weiblichen Destilliererteams hat Penderyn in kurzer Zeit weltweite Anerkennung erlangt und ist in über 50 Ländern erhältlich.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 6 Micil Distillery, Republik Irland

Impressionen aus der Micil Distillery
Impressionen aus der Micil Distillery

Die irische Michil Distillery konnte sich den sechsten Platz sichern. Ihr Popularitätsindex lag im Ranking bei 1.843,5 Punkten.

Sie ist benannt nach dem Urgroßvater der Gründer, Micil Mac Chearra, der 1848 mit der illegalen Herstellung von Poitín in Connemara begann. Die Brennerei, die sich an den Ufern der Galway Bay befindet, hat eine tiefe Verbindung zur Geschichte von Poitín und Whisky. Beide Spirituosen haben ihren Ursprung in Irland und waren vor der Einführung der Fassreifung im Wesentlichen der gleiche Geist.

Micil ist stolz darauf, die Grenzen des traditionellen irischen Whiskyherstellungsprozesses zu erforschen und dabei die Kreativität und Ressourcen des Connemara Poitín-Destillateurs anzuwenden. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Herstellung von getorftem Whisky, der das Terroir von Connemara widerspiegelt.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 7: Spirit of Yorkshire, England

Schild am Eingang der Spirit of Yorkshire Distillery
Schild am Eingang der Spirit of Yorkshire Distillery

Die englische Brennerei Spirit of Yorkshire kommt auf eine Punktzahl von 1.828 Punkten und belegt damit den siebten Platz.

Sie ist das Ergebnis einer Vision zweier bester Freunde, Tom und Dave. Bei einem Gespräch über ein Pint im Jahr 2011 kamen sie auf die Idee, Whisky zu produzieren. Mit der Unterstützung und Anleitung von Dr. Jim Swan füllten sie im Frühsommer 2016 die ersten Fässer. Die Brennerei legt großen Wert auf den gesamten Produktionsprozess, von der Auswahl der Gerstensorte bis zur Abfüllung direkt in der Brennerei. Ein besonderes Augenmerk liegt auf nachhaltiger Landwirtschaft, bei der Deckfrüchte und Direktsaat zum Einsatz kommen, um den Boden zu schützen und Kohlenstoff im Boden zu speichern.

Die Distillery verwendet zwei der größten Forsyth-Brennblasen, die außerhalb Schottlands in Betrieb sind, und hat eine Kupfersäule in ihren Prozess integriert, die für eine besondere Geschmacksvarianz sorgt.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 8: Arbikie Distillery, Schottland

Gebäude der Arbikie Distillery
Gebäude der Arbikie Distillery

Die schottische Arbikie Distillery konnte sich 1.827,5 Punkte und den achten Platz sichern. 

Die Arbikie Distillery ist ein Familienbetrieb mit einer tief verwurzelten Geschichte im Ackerbau. Seit vier Generationen bewirtschaftet die Familie das Land mit größtem Respekt und hat sich der Minimierung ihres ökologischen Fußabdrucks verschrieben. Die Brennerei, die 2014 eröffnet wurde, steht für Authentizität und Nachhaltigkeit. Alle Zutaten für ihre Spirituosen werden direkt auf dem Anwesen angebaut, wodurch sie den gesamten Produktionsprozess von der Aussaat bis zur Flasche kontrollieren können.

In der Brennerei wurde von Anfang an auf Nachhaltigkeit geachtet: Photovoltaik-Module auf dem Dach, die Rückführung von Destillationsnebenprodukten als natürlicher Dünger oder Futter für das Hochlandrind und die nahezu vollständige Eliminierung von “Food Miles” in der Produktion.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 9: Holyrood Distillery, Schottland

Gebäude der Brennerei Holyrood
Gebäude der Brennerei Holyrood

Die Holyrood Distillery belegt mit 1.813,5 Punkten den neunten Platz im Ranking der 10 beliebtesten Brennereien von Cask Connoisseur. 

Die Holyrood Distillery, gegründet im Jahr 2019, ist das Produkt einer Vision, Spirituosen zu kreieren, die die Essenz der Stadt Edinburgh widerspiegeln. Die Brennerei ist stolz darauf, die Traditionen und das Erbe der Stadt in ihren Produkten zu verankern, wobei sie sich von der reichen Brautradition Edinburghs und der Interaktion zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft inspirieren lässt.

Das Herzstück der Brennerei ist das engagierte Team, das sich durch seine Jugend und Neugier auszeichnet. Ohne die Fesseln von Traditionen können sie jeden Tag mit einem frischen Blick angehen und ständig Neues kreieren. Ein neonfarbenes Schild in ihrem Labor mit den Worten “Test, Learn, Improve, Repeat” unterstreicht ihre Philosophie und ihren Ansatz zur Spirituosenherstellung. Dieser iterative Ansatz treibt sie an, ständig zu erforschen, zu lernen und Spirituosen zu kreieren, die begeistern und inspirieren.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Platz 10: Teeling Distillery, Irland

Die berühmte Teeling Distillery in Irland
Die berühmte Teeling Distillery in Irland

Der zehnte und letzte Platz im Ranking geht mit 1.793 Punkten an die irische Teeling Distillery

Die Teeling Whiskey Distillery, im Herzen des historischen Liberties in Dublin gelegen, öffnete 2015 ihre Türen und war die erste neue Brennerei in Dublin seit über 125 Jahren. Seit ihrer Gründung hat die Brennerei über 20 Auszeichnungen erhalten, darunter “Best Visit in Ireland” bei den CIE Awards 2019 und “Sustainable Distillery of the Year” bei den Icons of Whisky Awards 2022.

Die Geschichte der Teelings im Whiskybereich reicht bis ins Jahr 1782 zurück, als Walter Teeling eine kleine Handwerksbrennerei in der Marrowbone Lane in Dublin gründete. 2015 eröffneten Jack und Stephen Teeling, die neueste Generation der Teeling Whiskey-Hersteller, stolz die neue Teeling Whiskey Distillery, nur wenige Schritte entfernt von der ursprünglichen Familienbrennerei. Teeling ist bekannt für seinen innovativen Ansatz und legt Wert auf den gesamten Herstellungsprozess, von der Auswahl der Rohstoffe bis zur Abfüllung.

Nachhaltigkeit ist ein zentrales Anliegen von Teeling. Sie wurde kürzlich zur “Sustainable Distillery of the Year” gekürt und setzt sich für nachhaltige Rohstoffe und Produktionsprozesse ein. Dies zeigt sich in Initiativen wie der Installation eines Regenwassersammelsystems und der Nutzung eines eigenen Brunnens zur Reduzierung des Wasserverbrauchs.

Hier findest du Informationen zum Besuch der Brennerei

Welche Whisky-Brennerei ist dein Favorit?

Hättest du gedacht, dass das Ranking von Cask Connoisseur so ausfällt und dass weltberühmte Brennereien wie z.B. Ardbeg oder Lagavulin nicht auf den ersten 10 Plätzen auftauchen? Welche Brennereien hast du bereits besucht und welche davon ist dir ganz besonders im Gedächtnis geblieben? Schreib’ es uns in die Kommentare! Übrigens findest du Whisky aus vielen der im Ranking der 10 beliebtesten Whisky-Brennereien aufgeführten Destillerien auch bei uns im Shop.

99,90

(142,71 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+100 Bonuspunkte

59,90

(85,57 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+60 Bonuspunkte

64,90

(92,71 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+65 Bonuspunkte

58,90

(84,14 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+59 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

39,90

(57,00 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+40 Bonuspunkte
Nicht vorrätig
(1)

49,90

(71,29 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+50 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

42,90

(61,29 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+43 Bonuspunkte

69,90

(99,86 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+70 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

89,90

(128,43 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+90 Bonuspunkte

199,90

(285,57 / 1 L)Differenzbesteuert nach §25 UStG, zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+200 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

89,90

(128,43 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+90 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

54,90

(78,43 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+55 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

499,90

(714,14 / 1 L)Differenzbesteuert nach §25 UStG, zzgl. Versand
+500 Bonuspunkte
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig

67,90

(97,00 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+68 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

124,90

(178,43 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+125 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

44,90

(89,80 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+45 Bonuspunkte

44,90

(89,80 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+45 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

44,90

(89,80 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+45 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

44,90

(89,80 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+45 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

29,90

(59,80 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+30 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

29,90

(59,80 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+30 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

29,90

(59,80 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+30 Bonuspunkte

89,90

(128,43 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+90 Bonuspunkte

47,90

(68,43 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+48 Bonuspunkte

72,90

(104,14 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+73 Bonuspunkte
-13%

Ursprünglicher Preis war: 79,90€Aktueller Preis ist: 69,90€.

(99,86 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+70 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

49,90

(71,29 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+50 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

79,90

(114,14 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+80 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

77,90

(111,29 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+78 Bonuspunkte
-7%

Ursprünglicher Preis war: 42,90€Aktueller Preis ist: 39,90€.

(57,00 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+40 Bonuspunkte
Nicht vorrätig

41,90

(59,86 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
+42 Bonuspunkte

41,90

(59,86 / 1 L)Enthält 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
+42 Bonuspunkte

Fotos: Cotswolds Distillery, Kilchoman Distillery, Isle of Raasay Distillery, Bruichladdich Distillery, Penderyn Distillery, Micil Distillery, Spirit of Yorkshire Distillery, Arbikie Distillery, Holyrood Distillery, Teeling Distillery, Kirsch Import, Hanseatische Weinhandelsgesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert